Kerstin Brosda

Mutter einer 15-jährigen Tochter

2008-2009 Bildungswissenschaften und Germanistik (B. A.) Universität Heidelberg

2009-2011 Controlling, Management und Information FH Ludwigshafen

2011-2012 Lebenshilfe Bad Dürkheim

Seit 2011 selbständige Mitarbeiterin an der IGS Wachenheim/ Deidesheim u.a. konzeptioneller Aufbau einer inklusiven Schülerfirma

2012-2018 Lebenshilfe Neustadt

Seit 2014 Berufsbegleitendes Psychologie (B. A.) Studium SRH Heidelberg

8 Jahre Berufserfahrung als Inklusionskraft

Seit September 2018 Mitarbeiterin bei Sozialarbeit in Bewegung

Arbeitsschwerpunkte

Sozialpädagogische Familienhilfe

Erziehungsbeistandschaft

Inklusion

Methoden

Zeit, Raum, Gestalten- das ist mein Konzept!

Empathisch, wertschätzend, potentialorientiert

Kerstin Brosda

Mein Motto

„Aus einem hoffnungslosen Fall wird ein hoffnungsvoller Fall!“