Tanja Jotter

Verheiratet

von 1991 bis 2014 Staatlich anerkannte Erzieherin mit Leitungserfahrung

von 2009 bis 2014 Studium der sozialen Arbeit an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden

 2014 Abschluss Bachelor Soziale Arbeit B.A.

Ab Herbst 2017 Weiterbildung zur systematischen Beraterin beim Institut für Bildungscoaching Leipzig

Seit April 2014 Mitarbeiterin bei Sozialarbeit in Bewegung

Arbeitsschwerpunkte

Sozialpädagogische Familienhilfe
I-Hilfe in den Bereichen Grundschule, IGS und Gymnasium
Erziehungsbeistandschaft

Methoden

Alltags- und lebensweltorientierte soziale Arbeit unter Berücksichtigung der vorhandenen individuellen Ressourcen

Aktivierung zur Selbsthilfe

Verbesserung der eigenen Handlungsfähigkeit des Klienten

Jotter

Mein Motto

„Jeder ist seines Glückes Schmied“-…
„…und manchmal braucht es Hilfe und Anleitung, um aus lähmender Unzufriedenheit heraus die Veränderung zu wagen!“
Sabine Bornbostel