Was uns bewegt - Das Leitbild von Sozialarbeit in Bewegung

Konsequent offen, respektvoll, vertrauensvoll und wertschätzend – das sind die Eckpfeiler, an denen sich unsere Firmenphilosophie und unsere tägliche Arbeit mit Auftraggebern und Klienten orientiert.
Als freier Träger der Jugendhilfe konfessionell und parteipolitisch unabhängig, richten wir unseren Blick auf Ressourcen und Ziele, die wir gemeinsam mit Familien, Kindern und Jugendlichen erarbeiten, um diese auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten und lösungsorientierten Lebensgestaltung zu begleiten.

Sozialarbeit in Bewegung erfüllt hier einen gesellschaftlichen Auftrag, gibt Menschen und ihren Bedürfnissen eine Stimme und stellt ihnen einen Vertreter zur Seite, der sie in der Wahrung ihrer Interessen und dem Aktivieren und Ausschöpfen ihrer Handlungsspielräume unterstützt.
Hierbei gehen wir von einem ganzheitlichen und humanistischen Menschenbild aus, das den Einzelnen, ungeachtet seiner Herkunft oder seines Glaubens, mit seinen Wünschen, Bedürfnissen, Rechten und Pflichten wahrnimmt und seine Interessen auch gegenüber Dritten vertritt.

Die Prämisse „Hilfe zur Selbsthilfe“ transportieren wir in offenem Dialog mit allen Beteiligten in unseren Arbeitsalltag und reflektieren gemeinsam mit Klienten und Auftraggebern Schritte und Wege, die helfen können, dieses Ziel zu erreichen. Hierbei achten wir auf qualitativ hohe Standards, die wir durch regelmäßige Teamsitzungen, kollegiale Beratungen, Fortbildungen und Supervisionen gewährleisten.

Sozialarbeit in Bewegung und sein Team distanziert sich ausdrücklich von extremistischen Bestrebungen jeder Art und spricht sich für ein demokratisches, die Menschenwürde respektierendes Miteinander aus. Wir berufen uns ebenso auf die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen, um Menschen mit Beeinträchtigungen eine volle, wirksame und gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Unsere Leistungen auf einen Blick

Image Flyer

ASS Flyer

Inklusion Flyer

AFT Flyer

Tai Chi Fyler